Telefon: +385 1 6222 031 | e-mail: mineralpromet@gmail.com

EU-Projekte

EU-FONDS

ERWEITERUNG DES ANWENDUNGSBEREICHS DES NATÜRLICHEN MINERALS ZEOLITH KLINOPTYLOLIT


Die durch Tests erzielten Ergebnisse des Projekts werden die notwendigen Voraussetzungen für die Entwicklung eines neuen Produkts schaffen, das auf dem Markt und im Angebot von Mineral promet d.o.o. neu ist. Ein solches Produkt wird zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit von Mineral promet d.o.o. führen, indem es durch den Vertrieb des neuen Produkts die Zielgruppe seiner Kunden und den Markt erweitern sowie zusätzliche Einnahmen generieren, sich aber auch positiv auf die Nachhaltigkeit des Gesamtgeschäfts auswirken wird.

Der Antragsteller, d. h. die Firma Mineral Promet d.o.o., ist für die Durchführung des Projekts verantwortlich. Die geschätzte Zeit für die Durchführung aller Projektaktivitäten beträgt 90 Tage, während der Wert des Projekts 49.100,00 HRK beträgt. Das Projekt wird aus eigenen Mitteln finanziert, von denen der Europäische Fonds für regionale Entwicklung der Gespanschaft Zagreb 70% der förderfähigen Kosten, bzw. 28.350 HRK, kofinanzierte.

Der Dienstleister, der die Haupttätigkeit des Projekts umsetzen wird, ist die Fakultät für Chemieingenieurwesen und Technologie in Zagreb als hochintellektuelle Institution in dem für dieses Projekt relevanten Bereich. Mit seinem Projekt und den definierten Indikatoren trägt der Antragsteller zum spezifischen Ziel der Ausschreibung für das Projekt (3d2 „Verbesserte Innovationsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen“) bei, indem er durch die Umsetzung seines Projekts die notwendigen Voraussetzungen für die Entwicklung eines neuen innovativen Produkts schaffen wird. Ein solches Produkt wird zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit von Mineral promet d.o.o. führen, indem es durch den Vertrieb des neuen Produkts die Zielgruppe seiner Kunden und den Markt erweitern sowie zusätzliche Einnahmen generieren wird. Die Wettbewerbsfähigkeit des Antragstellers wird durch die Schaffung eines innovativen Produktionsverfahrens weiter erhöht, das zu einer Reduzierung der Produktionskosten führen wird. Die Durchführung dieses Projekts wird für die Verbesserung der Wirtschaftsleistung der Firma Mineral promet d.o.o. durch Investitionen in Forschung und Entwicklung und Innovationen sorgen, was im Einklang mit der Strategie zur Unternehmensentwicklung der Republik Kroatien 2013-2020 beziehungsweise mit dem 1. Ziel der Strategie (Verbesserung der Wirtschaftsleistung) steht.

Die Umsetzung des Projekts dauert 3 Monate (ab dem 01.09.2019 bis zum 01.12.2019).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Firma unter der E-Mail-Adresse mineralpromet@gmail.com.